Skip to main content

Das Buch kaufen

Gibt es keine erfolgreichen schwarzen Menschen in Deutschland, keine Ärzte, Anwälte, KFZ-Mechaniker und Busfahrer? Dieser Frage hat sich Dayan Kodua, die als Zehnjährige mit ihrer Familie aus Ghana nach Kiel kam, intensiv gewidmet. Die 34-jährige Wahl-Hamburgerin ist überzeugt: Wir brauchen viel mehr positive Vorbilder mit dunkler Hautfarbe oder ausländischer Herkunft. Aus diesen Gedanken entstand ihre Idee zum Buchprojekt „My Black Skin – Schwarz. Erfolgreich. Deutsch.“, denn es gibt sie, die erfolgreichen afrodeutschen Persönlichkeiten. Vier Jahre lang hat Dayan einen Großteil ihrer Energie in das Buchprojekt gesteckt.

In „My Black Skin“ zeigen 25 afrodeutsche Persönlichkeiten mit Stolz das, was unübersehbar ist: ihre dunkle Haut. Doch dieses Buch ist mehr als nur ein Bildband, es ist auch eine Anleitung zum Erfolg. Die Protagonisten aus Politik und Wirtschaft, Kunst und Kultur, Wissenschaft und Sport berichten, wie sie es auf ihrem persönlichen Erfolgsweg geschafft haben. Sie sind Vorbilder und zeigen, dass man, unabhängig von Hautfarbe und Herkunft, nahezu alles erreichen kann, wenn man nur an sich glaubt.

Der Schlüssel zu all diesen Erfolgsgeschichten liegt in der Zielstrebigkeit, dem Erfolgswillen, dem Bewusstsein um die Bedeutung von Bildung und dem Erwerb der Sprache. 

Die Lebenswege könnten jedoch nicht bunter sein, frei nach Dayan Koduas Überzeugung „Erfolg bedeutet, die eigene Berufung zu finden und sie mit Liebe und Hingabe zu leben“. So reichen die Berufe der 25 Afrodeutschen vom jüngsten Busfahrer Deutschlands bis zum Tischler, vom Abgeordneten bis zum Polizisten, vom Software-Entwickler bis zur Soziologin, vom Anwalt und Arzt bis hin zum Manager und Unternehmer, von der Judoka bis zum Bundesliga-Fußballspieler, vom Nachrichtensprecher bis zum Sternekoch. Zu den bekanntesten Namen zählen Yared Dibaba, Nelson Müller, Marie Amière und Otto Addo.



35 €

inkl. MwSt.
und Versandkosten
PayPal Logo